Mesolifting – innovatives Lifting für eine verjüngte und strahlende Haut

Das Schönheitsideal unserer Zeit ist ein jugendliches Aussehen mit frischer, strahlender Haut. Ab einem gewissen Alter schafft es der Körper nicht mehr von alleine, das jugendliche Hautbild zu erhalten. Es entstehen Fältchen und Unebenheiten. Die Haut wird trocken und verliert ihr Volumen. Die Gesichtsform verändert sich. Doch es gibt Behandlungsmethoden, mit denen Sie Ihre rosige und frische Haut erhalten und den Alterungsprozess herauszögern können: Das Mesolifting. Diese schonende Therapie kommt im Gegensatz zum klassischen Facelifiting ganz ohne OP aus. Wir bringen auf schmerzfreie Art und Weise wertvolle Wirkstoffe und aktive Substanzen wie Hyaluron unter die Haut, umso nachhaltig für ein straffes und jugendliches Hautbild zu sorgen. Die Mesolifting Behandlung ist sehr effektiv. Ihre hohe Wirkkraft wurde bereits mehrfach in klinischen Studien nachgewiesen.

Was ist Mesotheraphie oder Mesolifting?

Die Mesolifting Behandlung ist eine Therapieform der Alternativmedizin (auch Mesotherapie genannt) und lässt sich bei vielen Hautproblemen und Krankheiten anwenden. Sie wird nicht nur bei einer ästhetischen Korrektur verwendet, sondern ist zudem eine wirksame Therapieform bei Asthma, Akne, Arthrose, starken Naben oder Rheuma. Erfunden wurde das Mesolifting vom französischen Arzt Michel Pistor. Die Behandlung enthält Elemente aus der Neuraltherapie und Akupunktur. Den Patienten werden mit feinsten Nadeln Injektionen eines Wirkstoffcocktails in die tieferen Hautschichten eingespritzt. Je nach Patient bestehen diese Injektionen aus Hyaluron, Vitaminen & Mineralstoffen sowie homöopathischen Mitteln. Die Behandlung ist fast schmerzfrei.

Mezolifting

Das Mesolifting hat den Vorteil, dass die Injektionen direkt an der zu behandelnden Stelle erfolgen und so das Gewebe lokal verbessern können, ohne dass eine hohe Dosierung notwendig ist. Die Mesolifting-Behandlung ist schonend und sanft für den Körper. Dieser wird durch die Injektionen sogar zur Selbstregeneration und zum Bilden von neuen Zellen angeregt.

Mesolifting in Berlin – Anwendungsgebiete in der Klinik Belle Femme

Unsere Fachärzte wenden die minimal invasive Mesotherapie hauptsächlich als Behandlungsform der ästhetischen Medizin an. In einem ausführlichen Vorgespräch analysieren die Ärzte Ihr Hautbild genau, umso die optimalen Wirkstoffe und Substanzen für die Injektion kombinieren zu können. Mit dem Mesolifting können Sie bei uns starke Narben behandeln, Falten entfernen und die Haut straffen lassen. Zudem ist diese Therapieform ideal, um die Haut intensiv zu glätten und zu revitalisieren. Nach der Anwendung ist die Haut wieder strahlend, elastisch und glänzend. Zudem verschwinden Pigmentflecken oder andere Hautunreinheiten. Ebenso können Sie bei Kopfschmerzen, Migräne oder Burn-Out zu uns die Klinik kommen. Auch hier ist das Mesolifting eine sehr gut geeignete Behandlungsform.

Wie lange hält der Effekt des Mesoliftings an?

Die Mesolifting Kosmetik Anwendung für eine Faltenbehandlung, Hautstraffung und Hautverjüngung muss in regelmäßigen Abständen wiederholt werden. Der Effekt der Basisbehandlung (bis zu fünf Anwendungen im Abstand von 2 Wochen) hält bis zu neun Monate an. Der Vorteil dieser Therapie besteht darin, dass die Wirkstoffe punktgenau ihre Wirkung entfalten können und zudem in die tieferen Hautschichten eindringen. Dort regen sie die Zellen zur Erneuerung an, fördern die Durchblutung und den Stoffwechsel und erhöhen die Feuchtigkeit der Haut. Der Teint wirkt frisch und die Haut wird nach der Behandlung gesünder. Der größte Vorteil beim Mesolifting ist aber, dass ein natürliches Ergebnis erzielt wird. Außerdem sind die Wirkstoffe sehr gut verträglich und lassen sich auch bei Menschen mit Allergien anwenden.

Mesolifting in Berlin

Was gilt es beim Mesolifting zu beachten und gibt es Nebenwirkungen?

Das Mesolifting lässt sich ambulant durchführen. Die Behandlung dauert in der Regel eine halbe Stunde bis Stunde. Im Anschluss können Sie wie gewohnt mit Ihrem Alltag fortfahren. Es gibt keine Ausfallzeiten. Zur Vorbereitung raten wir Ihnen, einen Tag vor der Behandlung auf Alkohol und blutverdünnende Medikamente zu verzichten. Denn das könnte die Bluterguss-Bildung und die Nachblutung fördern. Nebenwirkungen gibt es beim Mesolifting so gut wie keine. Die Einstichstelle kann im Anschluss leicht schmerzen. Dieses Unwohlsein vergeht aber schnell. Weiterhin können um die Einstichstelle Rötungen oder kleine Schwellungen entstehen. Aber auch diese sind nach ein paar Stunden nicht mehr zu sehen. Je nach behandelter Hautstelle, können Ihnen die Ärzte anraten, auf Sport oder kraftvolle Tätigkeiten bis einige Tage nach der Behandlung zu verzichten.

Mesolifting der Haare

Wie sehen die Mesolifting Kosten aus?

Wir können Ihnen keine pauschalen Mesolifting Preise nennen. Denn die Kosten hängen vom Hauttyp und der zu behandelnden Stelle ab. In der Regel kostet das Mesolifting zwischen 200 und 300 Euro. Den genauen Preis können erfahren Sie im Vorgespräch mit unseren medizinischen Experten.

Haben Sie weitere Fragen? Möchten Sie mehr Informationen zum Mesolifting erhalten? Dann kontaktieren Sie uns jederzeit!