Gesichtsverjüngung mit Hyaluronsäure bei Belle Femme Berlin

Jünger aussehen – und das ohne Operation! Das geht mit einer Gesichtsverjüngung bei Belle Femme Berlin. Mit einer kleinen, minimalinvasiven Hyaluronspritze lassen sich Fältchen um Augen, Mund, Stirn und anderen Gesichtspartien glätten. Die ästhetische Medizin hat sich in den letzten Jahren immer weiter entwickelt, sodass eine Gesichtsstraffung mittlerweile ohne chirurgischen Eingriff und ohne Mimikverlust möglich ist. Denn bei dem Facelifting werden, nicht wie üblich, die Muskeln gelähmt, sondern die eingefallenen Gesichtspartien mit Hyaluron aufgefüllt und angehoben. Das Gesicht erhält wider sein jugendliches Aussehen. Und zwar ganz natürlich und ohne Risiko. Denn Hyaluronsäure ist ein Bestandteil unseres Körpers.

Gesichtsverjüngung mit Hyaluronsäure

Was ist Hyaluronsäure genau?

Hyaluronsäure ist ein natürlicher Bestandteil des Bindegewebes und wird vom Körper produziert. Die Säure besitzt die Eigenschaft, große Mengen an Wasser zu binden, und zwar 6000-mal mehr als das Gesicht. Sie besteht aus einer Zuckermoleküle-Kette und hält die Zellen zusammen. Der größte Bestandteil der Hyaluronsäure wird in der Haut gelagert. Die Säure ist aber auch in anderen Teilen, wie in den Gelenken vorhanden, um diese geschmeidig zu machen. Leider sinkt die körpereigene Produktion ab dem 25. Lebensjahr. Bei Menschen ab 60 Jahren sind nur noch rund 60 Prozent des Anfangsbestands an Hyaluronsäure nachweisbar.

Das bedeutet, im Rahmen der natürlichen Alterung nimmt der Hyaluronsäuregehalt immer weiter ab. Die Haut verliert durch den Verlust dieser Säure ihre Saftigkeit, Straffheit und Frische. Sie wird trocken, erschlafft und bildet Falten. Zudem verändert sich die Gesichtsform. Injektionen von Hyaluronsäure schaffen aber Abhilfe. Denn wenn der Körper kein eigenes Hyaluron mehr produzieren kann, muss es von außen zugeführt werden. Wegen der starken Wirkung reicht bereits eine kleine Dosierung, um einen jugendlichen Ausdruck im Gesicht zu erzielen.

Wie funktioniert die Faltenunterspritzung mit Hyaluronsäure?

In unserer Klinik Belle Femme in Berlin führen wir eine Faltenunterspritzung mit Hyaluronsäure durch. Die Behandlung ist nicht sehr zeitaufwendig und dauert etwa eine halbe Stunde bis zu einer Stunde. Sie wird ambulant durchgeführt. Wir verwenden ein hochwertiges, zähes Hyaluron-Gel aus langkettigen Zuckermolekülen, welches wir in die tiefere Schicht der Haut injizieren. Das wird vom Körper sehr langsam abgebaut, sodass Sie von einem lang anhaltenden Effekt der Faltenunterspritzung profitieren. Außerdem wird mithilfe des Gels die Kollagensynthese angeregt.

Mesotherapie mit Gesichtsverjüngung

Welche Vorteile hat die Gesichtsverjüngung Hyaluronsäure Spritze?

Bei der Hyaluronsäure Injektion handelt sich um eine Gesichtsstraffung ohne OP. Das bedeutet, diese Methode ist schonender und risikoärmer als ein chirurgischer Eingriff. Auch Botox gegenüber hat die Hyaluronsäure Vorteile. Denn der Botox-Effekt zeigt sich erst nach einigen Tagen. Die Faltenunterspritzung mit Hyaluronsäure erzielt dagegen eine sofortige Glättungswirkung. Der Effekt ist unmittelbar nach der Injektion sichtbar und zudem natürlich.

In der Regel baut das sich die Hyaluronsäure – je nach Konzentration – nach rund sechs bis zehn Monaten wieder ab und muss dann erneuert werden. Die Behandlung mit Hyaluronsäure kommt bei uns in der Klink sehr häufig zur Anwendung. Denn diese Gesichtsverjüngung hat keine Nebenwirkungen und ist im Allgemeinen sehr gut verträglich. Durch das Spritzen kann es lediglich bei einigen Patienten zu einer kurzfristigen Schwellung oder einem blauen Fleck kommen. In ganz seltenen Fällen kann sich Herpes bilden oder ein Knötchen entstehen, das sich aber von selbst wieder löst.

Welche Bereiche lassen sich mit Hyaluronsäure verjüngen?

Hyaluronsäure-Behandlungen sind in verschiedenen Regionen des Gesichts durchführbar. Egal, ob es sich um Zornesfalten, Tränensäcke, Augenfalten, Stirnfalten oder Lippenfältchen handelt, wir können diese Stellen für Sie glätten. Ebenfalls lassen sich mit Hyaluronsäure Mundwinkel anheben und Lippen unterspritzen. Auch ein Wangenaufbau ist möglich. Durch die Unterspritzung erzeugen wir mehr Volumen und Feuchtigkeit in der Haut, bringen die entsprechenden Stellen in Form und straffen diese. Zudem lassen sich mit Hyaluronsäure-Injektionen Asymmetrien im Gesicht ausgleichen oder bestimmte Stellen, wie das Lippenherz, betonen. Selbst Korrekturen sind möglich. Die Anwendungsgebiete von Hyaluronsäure sind wirklich vielfältig. Wir beraten Sie gerne im Vorfeld.

Wie teuer sind Hyaluronsäure-Injektionen?

Unsere Hyaluronsäure-Faltenunterspritzung Preise hängen von der jeweiligen Behandlung ab. Am besten Sie sprechen im Vorfeld mit unserem Team oder dem behandelnden Arzt. Denn die Hyaluronsäure Kosten sind je nach Zone unterschiedlich. Eine oberflächliche Fältchenbehandlung ist nicht so aufwendig und kostet dementsprechend weniger. Die Preise liegen hier bei rund 100 bis 150 Euro. Bei ausgeprägteren Falten oder einem Volumenaufbau steigen die Kosten etwas weiter an. Sie liegen im Durchschnitt bei 200 bis 400 Euro.

Haben Sie weitere Fragen? Dann bitten Sie um einen kostenlosen Rückruf. Unsere kompetenten Mitarbeiter werden jederzeit mit Ihnen sprechen.