Pulslichtenthaarung – professionelle Haarentfernung mit IPL-Licht

Methoden zur dauerhaften Haarentfernung gibt es viele. Doch nicht alle halten, was sie versprechen. Oder sind schmerzhaft in der Anwendung. Vor allem, wenn es darum geht, den Intimbereich enthaaren zu lassen oder eine Haarentfernung am Rücken durchzuführen. Bei uns in der Belle Femme Klink nutzen wir die Pulslichttechnologie. Sie gehört zu den modernen Verfahren der Photoepilation, mit der Haare am Körper durch Lichtimpulse sanft entfernt werden. Und zwar dauerhaft und ohne Schmerzen.

Wie funktioniert die Haarentfernung mit IPL?

Das Gerät der Pluslichtenthaarung ist mit energiereichem Xenon-Licht ausgestattet. Die Lichtimpulse erhitzen das Haar sowie die Haarfollikel, die in Wachstumsphase sind. Dadurch werden diese bis in die Stammzellen hinein geschädigt und zerstört. Das umliegende Gewebe bleibt aber unbeschädigt. Im Gegensatz zum Laser gibt das IPL-Gerät Licht mit einem breiten Wellenlängenspektrum ab. Mithilfe unterschiedlicher Filter lassen sich bestimmte Wellenlängen nutzen, sodass gezielt bestimmte Problemregionen behandelt werden können. Verbrennungen an der Haut sind mit IPL nicht möglich.

Fotoepilation in Berlin

Lassen sich mit IPL die Haare dauerhaft entfernen?

Wie auch beim Waxing, der Elektro-Epilation oder der Lasermethode, muss die Anwendung mehrmals wiederholt werden. Das hat einen einfachen Grund. Jedes Haar wächst in einem anderen Zyklus. Um ein Haar dauerhaft zu entfernen, muss es sich gerade in der anagenen Phase, sprich der Wachstumsphase befinden. Haarfollikel, die gerade in der Ruhephase sind, lassen sich erst zerstören, wenn auch sie in der Wachstumsphase angekommen sind. Daher ist es notwendig, dass Sie die Behandlung rund drei bis sechsmal zu wiederholen. Erst dann sind alle Haare dauerhaft entfernt worden.

An welchen Körperstellen arbeiten wir mit IPL-Haarentfernung?

Mit unserer modernen und sicheren IPL Pulslichtenthaarung lassen sich verschiedene Bereiche des Körpers von Haaren dauerhaft befreien. Unter anderem haben Sie bei uns die Möglichkeit, sich  den Intimbereich enthaaren zu lassen. Ebenfalls ist eine Haarentfernung Rücken Anwendung mit IPL-Licht möglich. Bei einer Gesichtshaarentfernung nutzen wir ebenfalls die Pulslicht-Technologie. Denn diese hat den Vorteil, dass sie praktisch an jedem Körperbereich durchgeführt werden kann. Eine IPL-Haarentfernung eignet sich für Frauen und Männer und alle Hauttypen. Die Behandlung mit IPL-Licht ist hautschonend und nicht zeitaufwendig.

Wie lange dauert die Behandlung mit IPL-Licht?

Die Behandlungsdauer hängt von der Körperpartie und Größe der zu enthaarenden Hautstelle ab. Das Lichtimpuls-Gerät kann eine relativ große Fläche von mehreren Zentimetern behandeln, sodass die Anwendung relativ schnell geht. In der Regel dauert Gesichtsenthaarung nicht mehr als 30 Minuten. Bei einer Rückenhaarentfernung oder Beinhaarentfernung kann es bis zu einer Stunde dauern. Im vorangehenden Beratungsgespräch erfahren Sie, wie viel Zeit Sie für die Enthaarung mitbringen müssen.

Was sollten Sie vor- und nach der Pulslichtenthaarung beachten?

Bei der Pulslichtenthaarung handelt es sich um eine schonende und dauerhafte Haarentfernung mit Licht. Sie ist absolut schmerzfrei. Für ein optimales Ergebnis sollten Sie vor der Behandlung die vorgesehenen Hautpartien gründlich reinigen und, wenn möglich, rasieren. Bitte kommen Sie vor der Gesichtshaarentfernung ohne Make-up zu uns. Vor der Achselenthaarung sollten Sie außerdem kein Deodorant benutzen. Weiterhin sollten Sie ab zwei Wochen vor der Behandlung UV-Licht und Sonnenbäder vermeiden. Direkt nach der Behandlung ist es ratsam, direkte Sonneneinstrahlung auf der entsprechenden Hautstelle zu vermeiden. Um eine genaue Lichtübertragung zu gewährleisten, tragen wir vor der Anwendung ein Gel auf die Haut auf.

Können bei der Pulslichtbehandlung Nebenwirkungen auftreten?

Während der Pulslichtenthaarung können Sie ein leichtes Prickeln oder einen Pieks spüren. Schmerzen treten aber keine auf. Nach der Anwendung können bei Patienten mit hochempfindlicher Haut eventuell Rötungen oder eine Schwellung auftreten. Diese Nebenwirkungen halten aber nur wenige Stunden an. Rund zwei Wochen nach der Behandlung fallen die zerstörten Haare aus. 4-6 Wochen nach der ersten Anwendung, behandeln wir nach.

Haarentfernung mit IPL: Mit welchen Kosten müssen Sie rechnen?

Unsere Photoepilation Preise hängen von der Körperregion ab, an der Sie eine Haarentfernung vornehmen lassen möchten. Eine Haarentfernung im Gesicht ist kostengünstiger als eine Behandlung des Rückens, der Beine oder des gesamten Körpers. Hohe Kosten kommen aber nicht auf Sie zu. Pro Anwendung müssen Sie mit 25 bis 150 Euro rechnen. Genaue Preise erfahren Sie jederzeit bei uns auf der Webseite oder im Kundencenter.